Du hast Spass am Singen?

Du wolltest immer schon Deine Stimme verbessern?

Du möchtest Deine Stimme austesten?

Du möchtest Unterricht in Gesangs –und Atemtechnik?


Mail: office@orffeostudio.de  /  Tel. 0621/3067029  /  Mobil 0162 9268618

 

Allan Evans ist zurück am

Nationaltheater !

In der Oper "Pelleas und Melisande" von Claude Debussy gastiert er in der Rolle des Arkel, König von Allemonde.

Pelleas und Melisande Do, 29.03.2018, 19.00 - 21.00 Uhr, Studio Werkhaus

 

Pelleas und Melisande Fr, 06.04.2018, 19.00 - 21.00 Uhr, Studio Werkhaus

 

Pelleas und Melisande Do, 12.04.2018, 19.30 - 21.30 Uhr, Studio Werkhaus

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-veranstaltungen-tragische-dreiecksbeziehung-_arid,1219791.html

Sinnvolles verschenken:

Gutscheine für eine, drei, fünf oder zehn Stunden Gesangs- oder Musikunterricht. Wir beraten Sie gerne!

Neu beim Singen? Schau mal bei poporffeo vorbei.

Allan Evans absolvierte sein Gesangsstudium an der Juilliard School of Music in New York und kam 1966 nach Europa. Der Aufnahme in die Bayreuther Meisterkurse von Friedelind Wagner folgten Studien an der Münchner Musikhochschule, am Salzburger Mozarteum, in Wien bei Hilde Zadek und schließlich das erste Engagement an der Wiener Kammeroper. Weitere Engagements und Auftritte in den wichtigsten Musikzentren Europas führten zur Zusammenarbeit mit Persönlichkeiten wie Luciano Berio, Friedrich Cerha, Götz Friedrich, Hans Werner Henze oder Gian Carlo Menotti.
Von 1987 bis 1999 war Evans Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim, wo er als Heldenbariton zahlreiche große Partien wie Don Giovanni, Barak, Jochanaan, Orest, Macbeth, Amonasro, Scarpia, Pizarro, Blaubart, Boris Godunow und Dr. Schön sang. Darüber hinaus verkörperte er vom Holländer über Hans Sachs bis zu König Marke und Wotan alle Wagnerrollen seines Fachs.
Gastspiele führten ihn u.a. an die Opernhäuser in Bonn, Düsseldorf, Berlin, Bern, Hannover, Kiel, Kassel, Köln, Kopenhagen, Luxemburg, München und Stuttgart.
1996 wurde Allan Evans vom Land Baden-Württemberg der Titel »Kammersänger« verliehen. Zurzeit ist er an der Internationalen Theater Akademie Göttingen und im ORFFEO STUDIO Mannheim als Gesangsdozent tätig.


Über uns:

Das orffeo studio besteht bereits seit 1990 und war zuerst als eine reine Gesangsschule konzipiert, - ein sozusagen praxisbezogenes Schulkonzept, welches den Schülern erlaubt, sich vor einem wohlwollenden Publikum auszuprobieren, zu präsentieren und somit Erfahrungen zu sammeln. Bald stellte sich die Frage nach begleitenden Fächern (s.u.), sowie auch nach Instrumentalunterricht, und so vergrößerte sich das "orffeo" zu einer Musikschule mit breitem Unterrichtsangebot. Die Zusammenarbeit mit zahlreichen professionellen Musikern legte nahe, innerhalb eines Spielplanes in Veranstaltungen Profis und interessierte Laien zusammenzuführen. Das orffeo musiktheater wurde gegründet, in welchem in den letzten Jahren nicht nur Werke von Carl Orff, Darius Milhaud, Jacques Offenbach und W.A. Mozart szenisch verwirklicht wurden, sondern auch Tonfilmschlagerrevuen, Musicalshows und szenische Liederabende.



                                 Mail: office@orffeostudio.de / Tel.: 0621 -306 70 29 / mobil: 0162 92 68 618